Wettanbieter mit Sportwetten Lizenz in Deutschland

Erfahrene Leute weisen darauf hin, dass Wetten im reichsten europäischen Land auf einer Reihe von restriktiven Maßnahmen beruhen.

Buchmacherbüros in Deutschland haben ihre eigenen Besonderheiten. Sie müssen eine Erlaubnis einholen, um ein Glücksspielgeschäft zu betreiben, das verschiedene Bedingungen, Einschränkungen und Änderungen des Staates beinhaltet.

Wetten sind in Deutschland beliebt und angesichts der Sportkultur, insbesondere des Fußballs, wäre es seltsam, anders zu denken.

Es gibt viele Anbieter im ganzen Land, aber heutzutage bevorzugen die meisten Deutschen Sportwettenanbieter.

Es gibt über 100 Wettseiten für Deutsche, daher ist es schwierig, die richtige auszuwählen.

Wir haben diese Seite erstellt, um es Ihnen leicht zu machen, indem wir den zuverlässigsten Wettanbieter mit deutscher Lizenz scannen, vergleichen und präsentieren.

Rechtmäßigkeit

Als Land ist die Rechtslage für Online Sportwetten in Deutschland bereits geklärt. Deutschland gliedert sich in 16 Bundesländer mit jeweils eigenen Gesetzen und Verordnungen.

Einige Staaten erlauben bestimmte Arten von Tarifen, andere nicht. Aus diesem Grund sind viele Websites in Malta lizenziert und können ihre Dienste deutschen Spielern anbieten.

Es ist äußerst wichtig, dass die Behörden gemäß der Gerichtsentscheidung der Europäischen Union von 2016 die Aktivitäten von Anbietern von Online-Wetten mit Sitz außerhalb ihrer Grenzen nicht bestrafen oder einschränken können, auch wenn diese nicht in Deutschland lizenziert sind.

Internationale Buchmacher sind beliebt. Damit gehören die englische Wettseite Bet365 und der asiatische Riese 18bet zu den beliebtesten Wettanbietern in Deutschland.

Inzwischen sind Tipico, Tipbet, Interwetten und Bwin Paradebeispiele für deutsche Buchmacher, die nach geltendem Recht außerhalb des Landes tätig sind, aber immer noch von Spielern in Deutschland weit verbreitet sind.

Große Anbieter

An legalen Anbietern mangelt es in Deutschland nicht. Es gibt lokale Anbieter und Unternehmen in der Region, die sich in verschiedenen Ländern entwickeln, aber eine zusätzliche Lizenz in Deutschland haben.

Hierzulande gibt es sowohl große als auch kleine Büros, die gerade erst ihren Platz unter der Sonne erobern.

Deutsche Anbieter akzeptieren Wetten von Spielern aus Deutschland und anderen Regionen über das Internet.

wettanbieter mit deutscher lizenz

Sportwetten Lizenz

Ab dem 1. Juli 2021 tritt deutschlandweit ein neues Glücksspielstaatsabkommen („ISTG 2021“) in Kraft, das neue Sportwetten Lizenzierungsoptionen für Sportwetten, virtuelle Spielautomaten und Online-Poker für private Betreiber beinhaltet. Darüber hinaus enthält das neue ISTG 2021 neue Werberegeln.

Zusammen mit dem ISTG 2021 wird Deutschland das Steuersystem für Sportwetten, virtuelle Spielautomaten und Online-Poker ändern. Lizenzen für Sportwetten, die nach dieser neuen Regelung ausgestellt wurden, sind deutschlandweit gültig.

Das Lizenzierungsverfahren ist nicht so lang, daher muss jeder Buchmacher mit Selbstachtung eine Lizenz haben.

Neues Steuersystem

Das neue deutsche Wettlizenz Regime wird von neuen steuerlichen Bestimmungen begleitet.

Die Steuer für Online-Poker und virtuelle Spielautomaten wird basierend auf dem Bargeldsatz abzüglich der Steuer für virtuelle Spielautomaten (Bewertungsgrundlage) berechnet.

Die Cash-Wette und Wett Credits beinhaltet alle Kosten, die dem Spieler für das Spielen von Online-Poker oder das Spielen an einem virtuellen Spielautomaten entstehen. Für Online-Poker beinhaltet dies auch alle Startgebühren und alle Wetten, die während eines Spiels getätigt werden. Der Steuerbetrag beträgt 5,3 % der Berechnungsgrundlage.

Die Sportwetten Steuer wird von 5 % auf 5,3 % der jeweiligen Bemessungsgrundlage erhöht. Alles andere bleibt gleich.

2022 Deutsche Anbieter

Deutschland hat eine große und wohlhabende Bevölkerung. Es ist der drittgrößte Wettmarkt der Welt und damit eines der besten Länder für jeden aufstrebenden Online-Anbieter.

Es gibt eine große Auswahl an Buchmachern für die Spieler dieses Landes, aber keiner davon sitzt auf deutschem Boden!

Heutzutage gibt es viele Online-Wettseiten, aus denen deutsche Spieler wählen können.

Gleichzeitig kann Deutschland weiterhin auf seine Lieblingssportarten und -mannschaften wetten. Es gibt heute viele Wettanbieter in Deutschland auf dem Markt, die Spielern aus Deutschland eine riesige Auswahl bieten.

Welche Wettanbieter haben eine Lizenz?

Nachfolgend finden Sie von unseren Spezialisten eine Liste der Anbieter mit Sportwetten Lizenz in Deutschland:

  1. Betway

Vorteile: oft Gratiswetten und Werbeaktionen mit höheren Quoten; es gibt ein super Willkommensangebot; der beste eSport-Buchmacher.

Der Nachteil ist, dass es in Deutschland nicht live Wetten Angebot ausgestrahlt wird.

  1. Rabona

Vorteile: Keine Steuer auf die Preise; Tolles Willkommensangebot.

Der Nachteil ist, dass es keine Paypal-Einzahlungen gibt

  1. 888sport

Vorteile: großer internationaler Buchmacher; riesiges Willkommensangebot; Paypal wird akzeptiert.

Der Nachteil ist, dass es eine langsame Anwendung hat.

  1. Unibet

Vorteile: Tolles Willkommensangebot für Deutsche; seriöser, zuverlässiger Buchmacher; intuitives Design.

Der Nachteil ist, dass es keine Paypal-Zahlungen gibt.

  1. Neobet

Vorteile: Zwei Willkommensangebote; tolle, intuitive Benutzeroberfläche; fokussiert auf die Menschen in Deutschland.

Der Nachteil ist, dass es keine Paypal-Einzahlungen gibt.

Wettangebote für Spieler

Für deutsche Spieler steht eine große Auswahl an verschiedenen Willkommensboni und Gratiswetten zur Verfügung.

Einer der häufigsten ist ein Bonus in Höhe des Betrags, den Sie beim ersten Besuch der Website einzahlen. Sie haben nicht nur Chancen für neue Spieler, sondern auch für Fortsetzungsspieler. Eine der häufigsten davon sind höhere Quoten bei bestimmten Spielen, wenn Sie eine bestimmte Wette auf ein Spiel platzieren.

Live-Wetten in Deutschland

Zum Zeitpunkt des Schreibens sind Live-Wetten in Deutschland die gleichen wie in Großbritannien. Aufgrund von Übertragungsrechten können die für das Live-Streaming verfügbaren Sportereignisse jedoch variieren. Wie bereits erwähnt, sind Live-Wetten ab dem 1. Juli 2021 auf Matchwinner- und Next-Scorer-Märkte beschränkt.

Auch beim Wechsel von einer Wettseite zur anderen gilt eine Wartezeit von 5 Minuten. Leider erwarten wir, dass dies ein großer Nachteil für Kunden ist, die nach dem Vergleich mehrerer Angebote dazu neigen, unterwegs zu wetten.

Die Buchmacher Bet365 und Unibet gehören zu den besten Live-Wettseiten in Deutschland.

Was sind legale Sportwetten in Deutschland?

Die deutschen Landesregierungen erlauben Online-Sportwetten, und die Spieler können aus einer Reihe von Wettseiten wählen, die sich außerhalb der Landesgrenzen des Landes befinden.

Tatsächlich hat die Europäische Union 2016 entschieden, dass Deutschland die Nutzung von Offshore-Glücksspielseiten rechtlich nicht einschränken kann.

Keine Kontowetten

Auf einigen Wettseiten müssen deutsche Spieler kein Konto mehr erstellen, um zu wetten. Machen Sie einfach eine Einzahlung und platzieren Sie Ihre Wetten!

Der Grund dafür, dass dies bisher nicht funktioniert hat, ist, dass Buchmacher immer die Identität ihrer Spieler überprüfen müssen. Dies kann jetzt jedoch über Banken erfolgen.

Indem Sie Geld von Ihrer Bank direkt über einen Drittanbieter Dienst Trustly an die Wettseite überweisen, wird auch überprüft, ob es sich um Ihr Konto und Ihr Geld handelt. Daher benötigen Buchmacher Ihre personenbezogenen Daten nicht.

Zu den Vorteilen von Wetten ohne Konto gehören:

  1. Einfachheit – gehen Sie einfach auf die Wettseite, machen Sie eine Einzahlung und platzieren Sie Ihre Wette.
  2. Sofortige Auszahlungen – Holen Sie sich Ihre Gewinne in 15 Minuten oder weniger.
  3. Keine Briefe oder SMS von Buchmachern – Keine Angaben = keine lästigen Kontakte von Buchmachern.

Notiz:

Nicht alle Banken sind mit Trustly verbunden, daher gibt es keine Möglichkeit, Wetten auf die Konten zu platzieren. Einige von ihnen:

  1. Deutsche Bank
  2. Commerzbank
  3. Sparkasse

Die Registrierung eines Kontos war in Schweden ein großer Erfolg, steht aber in Deutschland noch in den Kinderschuhen. Einige Buchmacher haben jedoch damit begonnen, das gleiche System wie in Schweden zu implementieren.

Welche Währung akzeptieren deutsche Buchmacher?

Der Euro wird als lokale Währung von Online-Wettanbietern in Deutschland weitgehend akzeptiert. Bei der Nutzung internationaler Wettseiten werden jedoch auch andere Währungen akzeptiert.

Sportwetten Lizenz in Deutschland

Wie wetten Sie in Deutschland?

Wenn Sie neu im Glücksspiel sind, werden Sie möglicherweise von der Anzahl der verschiedenen Willkommensboni überrascht sein. Sie können Ihre Aufmerksamkeit erregen, während Sie als bestehender Kunde auch Anspruch auf Gratiswetten haben, um Ihre Gewohnheiten beizubehalten.

Einige Buchmacher kümmern sich nicht so sehr darum, ihre Werbeaktionen aufrechtzuerhalten wie andere und konzentrieren sich auf andere Aspekte, um Marktanteile zu gewinnen.

Kontoeinrichtung

Der Vorgang sollte sehr einfach sein, da die allermeisten ausländischen Buchmacher bereits viele Spieler aus Deutschland anziehen. Der Vorgang kann jedoch je nach Wettseite unterschiedlich sein.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, finden Sie hier eine Standard-Drei-Punkte-Anleitung zum Einrichten eines Kontos:

  • Sie müssen Ihre Daten im Registrierungsformular angeben.
  • Danach müssen Sie einen Benutzernamen und ein Passwort erstellen.
  • Sie benötigen dann eine E-Mail-Adresse und weitere Kontaktdaten.
  • Gemacht! Jetzt können Sie Geld auf jede beliebige Weise einzahlen (sofern vom Buchmacher erlaubt).

Eine Einzahlung tätigen

Auf Wettseiten stehen Ihnen mehrere Zahlungsmethoden zur Verfügung. Am beliebtesten ist PayPal, aber andere Optionen sind Skrill, Paysafecard, Trustly, Neteller oder MasterCard und VISA Kredit-/Debitkarten.

Wählen Sie die gewünschte Einzahlungsmethode aus.

Zahlen Sie mindestens den Mindestbetrag, normalerweise 5 € oder 10 €.

Die Genehmigung verschiedener Einzahlungsmethoden kann länger oder kürzer dauern.

Bei einigen Methoden können auch Provisionen hinzukommen. Bitte bedenken Sie dies, bevor Sie eine Einzahlung tätigen.

Auszahlungen

Geld zu bekommen kann einfach sein. Bevor Sie Geld erhalten, müssen Sie Ihre Identität überprüfen. Dieser Vorgang umfasst in der Regel Dokumente, die Ihre Anwesenheit bestätigen.

Sie werden zur Hilfe gesendet oder in Ihr Profil hochgeladen. Sie können Geld bekommen, wenn Sie die Erlaubnis bekommen.

In jedem Fall haben sie ihn gefangen genommen, trotz Hindernissen, die wir uns nicht einmal vorstellen können.“ Außerdem gibt es eine Mindestabhebung von 10 bis 20 Euro.

In einigen Fällen fallen zusätzliche Gebühren an.

Bitte denke daran:

  1. Alle Online-Buchmacher akzeptieren Euro (€).
  2. Ihre erste Einzahlung beträgt wahrscheinlich mindestens 10 €, kann aber variieren.
  3. Auszahlungen werden auf einen Mindestbetrag festgelegt, erfordern jedoch keine Provision, obwohl dies manchmal der Fall ist.

Häufig gestellte Fragen

Wie wählt man einen deutschen Buchmacher aus?

Die Auswahl ist aufgrund der Rezertifizierung sehr eingeschränkt. Sie sollten vorsichtig sein - alle Gesetze und Änderungen sind nicht vollständig geregelt.

Welches ist die beste überdachte Sportart in Deutschland?

Fußball wird geschätzt. Die lokale Bundesliga zählt zu den großen Ligen in Europa und der Welt. Biathlon ist beliebt.

Warum kann ein Konto gesperrt werden?

Multi-Accounting, Bonusjagd, unplausible Angaben im Profil.

Add a Comment

Your email address will not be published.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.