Sportwetten mit Cashout

Sie sollten immer eine Online-Wettseite wählen, die Auszahlungen anbietet. Das bedeutet, dass Sie Ihre Wette platzieren und eine vorzeitige Auszahlung wählen können, anstatt darauf zu warten, dass die Wette als Gewinner oder Verlierer abgerechnet wird. Es ist schön, die zusätzliche Flexibilität zu haben, und viele Buchmacher bieten diese Option jetzt an.

In diesem Artikel erklären wir, wie Wettanbieter mit Cashout funktionieren und heben die besten Wettseiten hervor, mit denen Sie Ihr Wettgeld im Voraus erhalten können. Es gibt auch die Möglichkeit, eine „teilweise Auszahlung“ zu genießen, bei der Sie das Beste aus beiden Welten herausholen können, indem Sie Geld von einer Wette abheben, aber dennoch einen Teil Ihrer Wette von Ihrer ursprünglichen Auswahl entfernen lassen.

Warum muss ich im Spiel auszahlen lassen?

Wenn Sie auf Sport wetten, folgt daraus natürlich, dass Sie etwas Geld verdienen möchten. In der Vergangenheit war dies nur möglich, wenn Ihre Wette als gewonnen gewertet wurde. Eine Auszahlung während des Spiels bedeutet jedoch, dass Sie tatsächlich einen Gewinn erzielen können, ohne Ihren ursprünglichen Einsatz tatsächlich zu gewinnen

Sie können beispielsweise ein Team unterstützen, das ein Premier-League-Spiel gewinnt und mit 1:0 in Führung liegt. Aber mit zehn verbleibenden Minuten sieht es so aus, als ob der Ausgleich bereits bevorsteht und Sie lieber spontan auszahlen möchten einen guten Gewinn, als Sie riskieren, Ihren gesamten Einsatz zu verlieren.

Alternativ könnten Sie eine Wette platzieren und das Vertrauen in diese bestimmte Wahl verlieren. Dies kann dazu führen, dass Kunden Verluste auszahlen, was eher eine Begrenzung des Schadens sein kann als das Risiko, Ihren gesamten Einsatz zu verlieren.

Viele von uns lieben es, auf Multiplayer-Fußball zu wetten, und Sie hätten alle fünf Phasen in der zweiten Hälfte gewinnen und mehr Geld verdienen können als Ihre ursprüngliche Wette. Sie könnten versucht sein, etwas Geld zu gewinnen, anstatt auf den Schlusspfiff zu warten.

wettanbieter mit cashout

Was sind die besten Wettanbieter mit Cash?

Es ist wichtig, Wetten bei einem Online-Buchmacher zu platzieren, der Kunden die Möglichkeit bietet, sich auszuzahlen. Bei den meisten Sportwetten mit Cashout märkten sollten Sie immer in der Lage sein, sich auszahlen zu lassen, sodass Sie mehr Auswahl haben, je nachdem, wie gut oder wie schlecht Ihre Wette läuft.

Wenn Sie die Website des Buchmachers besuchen, sollten Sie die Wettmärkte sehen, auf denen Auszahlungen verfügbar sind. Noch besser ist es, wenn Sie eine Teilauszahlung erhalten, d. h. Sie können etwas Geld von Ihrer ursprünglichen Wette abheben, aber einen Teil Ihrer Wette in der Wette behalten.

Wenn Sie nach einem erstklassigen Buchmacher suchen, der Auszahlungen und einen Willkommensbonus anbietet, sind hier drei unserer Favoriten:

1. bet365

Bis zu 100 € Neukundenwetten bei bet365. Mindesteinzahlung £ 5. Wettguthaben stehen zur Verfügung, wenn Wetten in Höhe der qualifizierenden Einzahlung abgerechnet werden.

Es gelten Mindestquoten, Preise und Ausnahmen für Zahlungsmethoden. Rückerstattungen schließen Wettguthaben aus. Es gelten Fristen und Geschäftsbedingungen. 18+.

2. William Hill

18+. Handeln Sie sicher. Neukunden nur mit Promo-Code H30, Mindesteinsatz £ 10 / € 10, Mindestquote 1/2, Gratiswetten zahlen 2 x £ 15 / € 15, Gratiswetten werden nach Berechnung der ersten passenden Wette gutgeschrieben, Gratiswetten verfallen danach 30 Tage nach Platzierung der entsprechenden Wette gelten Beschränkungen für Zahlungsmethode/Spieler/Länder.

3. Spreadexports

Machen Sie mit und platzieren Sie Ihre Wette mit einer festen Quote von 10 €, mit einer Quote von 1/2 oder mehr. Sobald Ihre Wette abgerechnet wurde, erhalten Sie eine kostenlose Wette mit festen Quoten im Wert von 10 € und eine kostenlose Fußball-Spread-Wette von 5 € auf die Gesamtzahl der Tore.

Eine zweite 10 € Gratiswette mit festen Quoten und eine zweite 5 € Total Goal Football Spread Gratiswette werden 24 Stunden später gutgeschrieben. Gratiswettengewinne sind nicht in Gratisgewinnen mit festen Quoten enthalten. Sie müssen ein vollständiges Sport-Spread-Wettkonto eröffnen, um die kostenlosen Fußballwetten auf einen Gesamt-Spread von 2 x 5 € zu nutzen.

Gratiswetten verfallen nach 28 Tagen, wenn sie nicht genutzt werden. Werbeaktionen stehen Personen über 18 Jahren zur Verfügung, die registrierte Kunden von Spreadex sind. Spreadex Ltd behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen Konten für potenzielle Kunden zu eröffnen oder nicht zu eröffnen.

Das Angebot kann nicht in Verbindung mit anderen Spreadex-Angeboten verwendet werden. Sofern nicht anders angegeben, haben Kunden, die Spreadex-Konten wiedereröffnen, keinen Anspruch auf das Angebot. Kunden, die keinen Anspruch auf Werbe-Gratiswetten haben, haben auch keinen Anspruch auf diese Werbeaktionen.

Was sind Cash-Out-Wetten?

Vor der Auszahlung waren Wetten einfach. Sie haben Ihre Wette platziert und als der Markt abgerechnet wurde, haben Sie gewonnen oder verloren. Aber bald änderte sich alles. Cash-Out-Wetten haben das Spiel verändert – Sie können Ihr Geld jetzt abheben, bevor sich der Markt beruhigt.

Was ist, wenn Ihre Wette wahrscheinlich verliert? Wenn Sie kurz davor waren, eine Auszahlungswette zu verlieren, bedeutete dies, dass Sie einen Teil Ihrer Verluste wieder wettmachen konnten. Sie können auch eine Cash-Out-Wette platzieren, wenn Sie gewinnen und mehr als Ihren Einsatz, aber weniger als Ihren Gewinn erhalten.

Am Beispiel des Fußballs wurden im Premier-League-Spiel zwischen Manchester United und Sheffield United drei Tore mit einem Endstand von 2:1 erzielt, Manchester United traf in der 64. Minute einmal, Sheffield United traf in der 23. und 74. Minute.

  • Nach dem dritten Tor konnte jeder, der den Sieg von Sheffield United unterstützte, die Cash-Out-Wette für eine garantierte Rendite nutzen.
  • Wenn Sie sich entscheiden, dass Sie sich Ihren Gewinn für diesen Betrag auszahlen lassen möchten, werden Sie zur Schaltfläche für die Auszahlung der Wette weitergeleitet. Dadurch wird Ihnen der vorgeschlagene Betrag mitgeteilt.
  • Wenn Sie auf die Schaltfläche klicken, um Ihre Wetten online auszuzahlen, erhalten Sie den angebotenen Geldbetrag.

Cash Out wetten

Im Allgemeinen werden ausgezahlte Wettmärkte hervorgehoben, wenn Sie eine Wettseite besuchen, sodass Sie wissen, dass diese Option verfügbar ist, nachdem Sie Ihre Wette platziert haben. Besuchen Sie den Abschnitt “Meine Wetten” im Coupon und Sie können die neuesten Optionen sehen.

Wenn Sie nach einer guten Cash-Out-Wettseite suchen, sollten Sie der Meinung sein, dass der angebotene Auszahlungsbetrag ein vernünftiges Angebot ist. Es lohnt sich, ein paar verschiedene Buchmacher für Ihre Lieblingssportarten auszuprobieren und herauszufinden, welcher der Beste ist.

Welche Wettarten kann ich nicht auszahlen lassen?

Jede Sportwetten-Site hat spezifische Wettmärkte, die nicht ausgezahlt werden können. Tatsächlich weist jede Wettseite gerne darauf hin, dass die Auszahlung bei einer Wettauswahl nie garantiert ist, obwohl dies normalerweise für Einzel- und Mehrfachwetten gilt.

Sie werden wahrscheinlich feststellen, dass eine Auszahlung für online Wetten in beide Richtungen bei den meisten Sportarten nicht möglich ist. Dies ist hauptsächlich darauf zurückzuführen, dass eine Zwei-Wege-Wette zwischen einer Gewinnwette und einer abgeschlossenen Wette aufgeteilt wird, wobei die Sitzbedingungen je nach Sportereignis tendenziell unterschiedlich sind.

Wenn es um Fußballwetten geht, bieten einige Buchmacher keine Cash-Out-Funktion für Märkte wie Scorecast oder Wincast an, da sie letztendlich eine Kombination aus mehr als einer Auswahl sind, während Sie auch beim Platzieren von Wetten auf das Ergebnis von Wetten eingeschränkt sein können ein Handicap-Spiel.

Wenn Sie Wetten auf Pferderennen platzieren, werden Sie auch feststellen, dass Tote-bezogene Wetten wie Placepot und Jackpot nicht akzeptiert werden, während potenzielle Boni, die durch das Platzieren von Mehrfachwetten wie Accumulator und Lucky 15 gewonnen werden könnten, nicht gezählt werden. Sie könnten einen möglichen Bonus verlieren, indem Sie eine Mehrfachwette einlösen.

Einige Arten von Wetten, die nicht ausgezahlt werden können, sind:

  1. Pool-Wetten wie Jackpot und Playpot.
  2. Gratiswetten, bei denen die Wette nicht zurückerstattet wird, wenn die Wette gewonnen wird
  3. Preiserhöhungen und verbesserte Mehrfachtarife
  4. Mehrere Boni wie zusätzliche Batteriegewinne und Lucky 15-Wetten
  5. Doppelwetten auf Pferderennen und Windhunde nach Beginn des Pferderennens.

Wettanbieter mit live Cashout

Letztendlich ist die Wettanbieter Cashout Option für Wetten im Spiel gedacht. Während Sie die Auszahlungsoptionen nutzen können, wenn Sie sich für eine Antepost- oder sogar Pre-Match-Wette entscheiden, werden Sie bei In-Play- und Live Wetten oft feststellen, dass die Quoten kürzer und höher werden. Tatsächlich können Sie in den ersten Minuten eines Fußballspiels einen anständigen Gewinn erzielen.

Einige Wettkunden platzieren tatsächlich Wetten mit der Absicht, sich irgendwann in einem Fußball-, Tennis- oder Basketballspiel auszuzahlen. Andere verfolgen Preise und Aktionen, bevor sie entscheiden, ob sie auf eine Schaltfläche klicken oder nicht.

Bitte beachten Sie, dass die Cashout Funktion des Geldes während des Spiels mit einer Verzögerung von fünf bis zehn Sekunden erfolgen kann, die von Ihrem Buchmacher ausgewählt wird. Daher ist es wichtig, darauf zu achten, dass die Auszahlung akzeptiert wird, da sich die Quoten manchmal schnell ändern und Ihnen daher ein anderer Betrag auf dem Tisch präsentiert wird.

Im Laufe des Spiels werden Wetten tendenziell volatiler, da sich die Preise ständig ändern, Spielschein bekommen und die Märkte regelmäßig ausgesetzt werden. Manchmal wird der Markt aufgrund eines bestimmten Ereignisses geschlossen und Sie werden nicht aufgefordert, sich auf der Sportwetten-Website auszuzahlen oder teilweise auszuzahlen.

Häufig gestellte Fragen und Antworten

Was ist eine Teilabhebung von Geld?

Partial Cash Out ist ein großartiges Tool für Spieler, da es Ihnen beim Spielen noch mehr Kontrolle über Ihre Wetten gibt, und Betfair hat dafür bessere Systeme. Sie können den Betrag Ihrer Wette für die Auszahlung auswählen und der Rest der Wette kann bis zum Ende des Events verwendet werden.

Ein Beispiel dafür wäre, dass Sie eine Wette platziert haben, dass England Schottland in Euro schlägt und England 2:0 gewinnt und Sie eine Auszahlung von 100 £ haben.

Sie können sich einen bestimmten Betrag von diesen 100 £ auszahlen lassen, z. B. 10 £, und die restlichen 90 £ behalten, um zu Ihrem ursprünglichen Tarif weiterzuarbeiten. Auszahlungen sind oft auf Batterien möglich.

Dies ist großartig für Spieler, da Sie so sicherstellen können, dass Sie einen Gewinn erzielen, während Sie Ihren ursprünglichen Einsatz beibehalten, der auch gewinnen kann, aber einen Teil des Risikos verringert.

Wie kann man Antepost auszahlen lassen?

Bei den meisten Buchmachern können Sie Ihre Antepost-Wette vor Beginn des Events auszahlen lassen. Abhängig von der Änderung der Quoten kann Ihr Auszahlungsbetrag geringer sein, als Sie ursprünglich eingesetzt haben, auch wenn das Event noch nicht begonnen hat.

Aus diesem Grund ist es äußerst wichtig, dass Sie das Team oder die Person, auf die Sie wetten, recherchieren, um sicherzustellen, dass Sie sich Ihrer Wette absolut sicher sind.

Stellen Sie sich vor, Sie sehen sich ein Fußballspiel in der Saisonvorbereitung an, bei dem ein Premier-League-Team sehr gut spielt. Sie haben fünf Spiele in Folge gewonnen und können sich in der nächsten Saison als die Gewinner der Premier League aller Zeiten vorstellen.

Bei einem Einsatz von 50 € bei 15/1 sehen Sie, wie die Ergebnisse des Teams im nächsten Monat sinken und die Quoten auf 20/1 steigen. Buchmacher können beschließen, Ihnen vor Beginn des Wettbewerbs 27 £ in bar anzubieten, 23 £ weniger als Ihr Einsatz.

Das Team wird sich nächstes Jahr mit einem Vorsprung von 12 Punkten in den verbleibenden vier Spielen verbessern, und jetzt steht die Wette auf den Gewinn der Premier League auf dem Spiel. Der Buchmacher, bei dem Sie Ihre ursprüngliche Wette platziert haben, kann Ihnen jetzt eine Auszahlung von 500 £ anbieten, in der Erwartung, dass Ihre Post-Ante-Wette realisiert wird.

Die oben verwendeten Zahlen sind etwas willkürlich – das Angebot variiert je nach Buchmacher – aber die Prämisse bleibt die gleiche: Sie können Antepost-Wetten vor Beginn des Events auszahlen lassen, wenn Sie möchten, aber weil die Quoten so groß sind. Oftmals kann Ihr Auszahlungsbetrag geringer sein, als Sie ursprünglich angegeben haben.

Wie kann man sich im Spiel auszahlen lassen?

Wir haben bereits festgestellt, dass die meisten Sportwettenmärkte jetzt für eine Auszahlung infrage kommen. Gehen wir also davon aus, dass Sie eine Pre-Match-Wette platzieren und die Möglichkeit haben, sich die vorzeitige Auszahlung während des Events auszahlen zu lassen.

Sie sollten den Abschnitt „Meine Wetten“ oder den Abschnitt Coupons der Website besuchen, je nach dem jeweiligen Online-Buchmacher. Dies sollte Ihnen ermöglichen, den letzten Auszahlungsbetrag zu sehen, und Sie können anhand Ihrer anfänglichen Auswahl und Ihres Preises beurteilen, ob dies ein angemessenes Angebot ist oder nicht.

Wenn Sie sich für eine Auszahlung entscheiden, ist dies ein einfacher Fall, wenn Sie die Auszahlungstaste drücken und dann bestätigen, dass Sie das auf dem Tisch befindliche Geld abheben möchten.

Es dauert eine kleine Verzögerung, bis die Wettseite entweder die Auszahlung der Wette und Wett Credits bestätigt oder Sie alternativ eine Benachrichtigung über eine Wertänderung erhalten.

Wenn Sie eine Teilauszahlung suchen, funktioniert es ähnlich, obwohl Sie entscheiden müssen, wie viel Prozent der Auszahlung Sie nehmen möchten, und der Restbetrag hängt von dieser Wahl ab. Sie können mit dem Schieberegler spielen, bis Sie mit dem Aussehen der Auszahlung zufrieden sind.

Sobald Sie auf die Auszahlungsschaltfläche geklickt haben und diese akzeptiert wurde, sollte Ihr Online-Wettguthaben geändert werden, um den Geldbetrag widerzuspiegeln, den Sie mit dieser Wette eingenommen haben.

Dieses Geld ist jetzt garantiert, ob die Wahl gewinnt oder verliert. Dieser Vorgang sollte bei der Verwendung der Wett-App eines Buchmachers ähnlich verlaufen, wobei die Funktion „Auszahlung“ häufig in der Menüleiste am unteren Rand zu finden ist.

Add a Comment

Your email address will not be published.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.